person

AGB

AGB für die Nutzung des Versicherungsverwaltungsprogramms „abc.versicherung – Mein Finanzcenter“ der WbV Onlinemaker GmbH, (nachfolgend WbV genannt)

1. Anwendungsbereich

Die nachfolgende Vereinbarung zwischen Ihnen und WbV regelt die Nutzung unseres Versicherungsverwaltungsprogramms „abc.versicherung – Mein Finanzcenter“ über das unmittelbare Aufrufen der URL „https://app.abc.versicherung/“. Mobile Applikation (im Folgenden App) meint dabei eine Anwendung, die auf Smartphones oder Tablet-PCs genutzt werden kann.

Bei der App „abc.versicherung – Mein Finanzcenter“ handelt es sich um eine sogenannte WebApp. D.h. die Applikation führt Sie auf die URL „https://app.abc.versicherung/“, auf der Sie dann die gewünschten Funktionen (Versicherungsverwaltungsprogramm) nutzen können.

Mit der erstmaligen Benutzung des Versicherungsverwaltungsprogramms, also mit Herunterladen der App, oder bei Besuch der Website durch unmittelbares Aufrufen der URL „https://app.abc.versicherung/“ in Ihrem Browser, ohne die App zu nutzen, werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam.

2. Tätigkeitsbereich der WbV

Die WbV. ist als Versicherungsmakler gemäß § 34 d der Gewerbeordnung tätig.

Die WbV unterwirft sich dem „Code of Conduct“ des Verbandes deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM). Dies sind Verhaltensregeln und Geschäftsprinzipien, die der VDMV für die ihm angeschlossenen Makler, zu denen wir gehören, aufgestellt hat. Diese sind einsehbar unter https://vdvm.de/fuer-versicherungsmakler/code-of-conduct.html

3. Kosten der Appnutzung

Die Nutzung des Versicherungsverwaltungsprogramms über die App bzw. unter der URL „https://app.abc.versicherung/“ werden Ihnen grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es können beim Besuch der mobilen Website über oder ohne die App sowie beim Herunterladen der App jedoch Übertragungskosten Ihres Providers anfallen. Dies hängt von dem Vertrag ab, den Sie mit Ihrem Provider abgeschlossen haben.

Das kostenlose Versicherungsverwaltungsprogramm finanziert sich daraus, dass WbV Ihnen Versicherungsmaklerleistungen anbietet. Sie können WbV einerseits mit der Betreuung Ihrer bestehenden Versicherungsverträge betrauen, andererseits mit dem (Neu-)Abschluss von Versicherungen. Aus diesen Aufträgen würde WbV dann marktübliche Provisionen von den Versicherern erhalten.

Sie sind durch die Nutzung des Versicherungsverwaltungsprogramms allerdings in keiner Weise verpflichtet, WbV mit Versicherungsmaklerleistungen zu betrauen. Die App und das Versicherungsverwaltungsprogramm kann von Ihnen auch ohne jeglichen Maklerauftrag an WbV genutzt werden. Sie nutzen die App daher kostenfrei und ohne Verpflichtung zum Erteilen von Makleraufträgen an WbV. Wenn Sie freiwillig Aufträge an WbV erteilen, entstehen für Sie selbst keine Kosten, sondern die Versicherungen tragen die marktüblichen Courtagen, die im Verwaltungskostenanteil der Versicherungen enthalten sind.

Wenn Sie über die App/das Versicherungsverwaltungsprogramm einen neuen Versicherungsvertrag beantragen, entstehen für diesen Kosten in Höhe der jeweils vereinbarten Versicherungsprämie.

4. Funktionen der App

Mithilfe der App / des Versicherungsverwaltungsprogramms können Sie Ihre bestehenden Versicherungsverträge verwalten, die bestehenden Versicherungen prüfen lassen – bis hin zur Neubeantragung eines Versicherungsvertrags – sowie Schadenfälle melden. Eine Neubeantragung einer Versicherung setzt allerdings das Erteilen eines Maklerauftrags an WbV voraus, wodurch für WbV ein Provisionsanspruch gegen die Versicherung entsteht.

5. Aufgaben von WbV

WbV stellt Ihnen lediglich ein Versicherungsverwaltungsprogramm zur Verfügung.

WbV betreut Ihre bestehenden Versicherungsverträge nur nach gesondert erfolgtem Auftrag. WbV ermittelt auch Ihren individuellen Versicherungsbedarf nur, sofern und soweit WbV hierfür gesondert beauftragt wird. Auch die Vermittlung/Neubeantragung von Versicherungen erfolgt erst mittels gesondertem Auftrag. Schadensregulierungen gehören nicht zum Auftragsumfang. Allerdings können Sie über die App selbst Schäden an die jeweilige Versicherung melden.

6. Schadensmeldungen per App

Wenn Sie Ihrer Versicherung einen Schaden über das Versicherungsverwaltungsprogramm melden wollen, kann WbV nicht gewährleisten, dass Ihnen ein geeigneter Zugangsnachweis zur Verfügung steht. Die Meldung eines Schadensfalls erfolgt per E-Mail. Nach der aktuellen Rechtsprechung sind weder E-Mails noch Faxe (mit Faxprotokoll) noch einfache Briefe geeignet, um rechtssicher Nachweis darüber zu erbringen, dass die Nachricht dem Empfänger auch ordnungsgemäß zugegangen ist. Einen wirklich sicheren Zugangsnachweis können Sie also weder über E-Mail, noch über Fax mit Faxprotokoll noch über einfachen Brief erreichen. WbV wird Ihnen im Streitfall Nachweise zur Verfügung stellen, dass, wann und an wen Sie die Schadensmeldung über App abgesetzt haben. WbV schließt jedoch jegliche Haftung für nicht nachweisbar zugegangene Schadensmeldungen aus, da dieser Nachweis bei E-Mails nicht erbringbar ist. Für nachweisbare Übermittlungsfehler haftet WbV nur, sofern diese im Verantwortungsbereich von WbV lagen, also auf Fehlern des Versicherungsverwaltungsprogramms beruhen, und nur im Falle von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Da Sie gegenüber der Versicherung grundsätzlich zur unverzüglichen Schadensmeldung verpflichtet sind, sollten Sie sich, wenn Sie von der Versicherung binnen 24 Stunden keine Empfangsbestätigung der Schadensmeldung erhalten haben, unverzüglich mit der Versicherung in Verbindung setzen und erforderlichenfalls eine neue Schadensmeldung absetzen.

7. Versicherungsanträge über App

Sie können über das Versicherungsverwaltungsprogramm den Neuabschluss von Versicherungen beantragen. In diesem Fall beantragen Sie mit dem Klick auf „Versicherung jetzt beantragen“ verbindlich den Abschluss der gewünschten Versicherung. Der Versicherungsvertrag kommt erst zustande, wenn die Versicherung Ihren Antrag annimmt. Bevor Sie den Button „Versicherung jetzt beantragen“ anklicken können, fassen wir noch einmal die uns von Ihnen überlassenen Daten für Sie zusammen und bitten Sie darum, diese sorgfältig zu prüfen. Wir stellen Ihnen in diesem Rahmen die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Angaben zu korrigieren. Stellen Sie im Laufe des Eingabeprozesses Eingabefehler fest, so können Sie durch die Betätigung des Zurück-Buttons jederzeit auf die Seite zurückkehren, auf der sich der Eingabefehler befindet und diesen korrigieren. Stellen Sie nach Klick auf den Button „Versicherung jetzt beantragen“ Eingabefehler fest oder haben Sie versehentlich den Button „Versicherung jetzt beantragen“ angeklickt, so wenden Sie sich bitte unverzüglich an uns. Sie können die von uns gespeicherten Anträge und die diese zugrunde liegenden Daten jederzeit unter …… einsehen.

8. Zugangsdaten

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Zugangsdaten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

9. Verfügbarkeit

Wir sind bemüht, den Zugang zu unserem Versicherungsverwaltungsprogramm 24 Stunden täglich und an sieben Tagen pro Woche zur Verfügung zu stellen. WbV gewährleistet jedoch nicht, dass das zur Verfügung gestellte Versicherungsverwaltungsprogramm sowie die dazugehörige App jederzeit erreichbar, verfügbar und frei von technischen Fehlern sind. Sie haben keinen Anspruch auf eine permanente und ununterbrochene Verfügbarkeit der App und des Versicherungsverwaltungsprogramms. Die Nutzung der App ist von Leistungen Dritter (insbesondere Telekommunikationsanbietern) abhängig. Für diese Verfügbarkeit übernimmt WbV keine Haftung. Sie sind verpflichtet, sämtliche Originalunterlagen aufzubewahren. Für Schäden, die dadurch entstehen, dass Sie Original-Versicherungsunterlagen nicht aufbewahrt haben, übernimmt WbV keinerlei Haftung.

10. Technische Hilfe

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte direkt an unseren technischen Dienstleister,

Medieon 24 GmbH, Schwetzinger Str. 32, 68782 Brühl
E-Mail: kontakt@medieon24.de
Tel.: 06202 97827 - 0
Fax.: 06202 97827 - 99

11. Urheberrecht

Die Inhalte unseres Versicherungsverwaltungsprogramms sind urheberrechtlich geschützt. Die WbV behält sich alle Rechte vor. Vervielfältigung aller Texte, Grafiken, Video- und Tonsequenzen und weiterer Inhalte sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch WbV erlaubt. Ohne vorherige Genehmigung der WbV dürfen ein Nachdruck sowie eine Aufnahme ins Internet bzw. in Online-Dienste nicht vorgenommen werden. Dies gilt ebenso für die Aufnahme in elektronische Datenbanksysteme sowie die Vervielfältigung auf elektronische Datenträger. Die Inhalte der App sowie deren Gestaltung unterliegen dem Urheberrecht der WbV.

12. Technische Voraussetzungen

Voraussetzung für die einwandfreie Nutzung der Website bzw. App ist, dass Sie über kompatible Geräte (Smartphone/Tablet PC) und folgende Software verfügen: Ein gängiger und aktueller Webbrowser für IOS oder Android. Es wird empfohlen, die aktuellsten Versionen der erforderlichen Software zu nutzen. Dies kann Nutzungsvoraussetzung sein. Auch regelmäßige Updates Ihrer Geräte können erforderlich sein. Die Nutzung unserer App erfordert außerdem einen Internetzugang. Bitte informieren Sie sich vor Benutzung des Versicherungsverwaltungsprogramms/ der App, ob die von Ihnen genutzte Hard- und Software eine Nutzung unserer Angebote ermöglicht.

Die URL (nicht die App) kann auch über einen PC genutzt werden. In diesem Fall ist Voraussetzung, dass Sie über folgende Software verfügen: Windows/Mac OS/Linux, ein gängiger und aktueller Webbrowser wie Firefox, Chrome, Opera, Safari.

Die WbV übernimmt keine Haftung dafür, dass das Versicherungsverwaltungsprogramm aufgrund mangelnder Hard- oder Softwarevoraussetzungen oder Internetverbindung nicht vollumfänglich genutzt werden oder die App nicht heruntergeladen werden kann.

Die WbV übernimmt auch keine Haftung für jegliche Schäden an Geräten, die mit der Nutzung der App/des Versicherungsverwaltungsprogramms in Zusammenhang stehen.

13. Datensicherheit

(Hier sollte noch etwas dazu geschrieben werden, wie die persönlichen Daten geschützt werden. Den Haftungsausschluss formuliere ich dann.)

14. Datenschutz

Der Datenschutz wird geregelt in unseren Datenschutzbestimmungen.